Mein Name ist Kinga

und ich bin nicht nur zertifizierte Yogalehrerin und Entspannungs-pädagogin, sondern leidenschaftliche Unternehmerin, herzlicher Familienmensch und studierte Psychologin.

Deshalb weiß ich aus eigener Erfahrung wie wichtig es, bei all den täglichen Herausforderungen einen aktiven Ausgleich zu schaffen, der Dich auf Deinen persönlichen Lebensweg mit mehr Gelassenheit, körperlicher Mobilität und geistigen Hurra-Atomen unterstützt.

Mit meinen Yoga- und Entspannungskursen biete ich Dir die Chance Dir selbst etwas Gutes zu tun. Dabei stehen für mich immer die Bedürfnisse meiner Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer im Vordergrund. Ich begleite euch mit abwechslungsreichen Yoga-Übungen sowie bewährten Entspannungsmethoden und dabei soll auch der Spaß an einem gesünderen Leben nicht zu kurz kommen.

Mein persönliches Ziel ist, in meinen Kurs Dich auf dem Weg zu Deinem eigenen HappyPlace zu begleiten. In einem direkten Gespräch kann ich Dich gerne beraten, welcher Kurs für Dich am besten geeignet ist.
Ich freue mich auf eine Nachricht von Dir!
Deine Kinga

Schoki`sHappyplace (Scho:Schobert, Ki:Kinga) symbolisiert vier Kleeblätter. Jedes Blatt steht für einen individuellen Weg zu der Verbesserung der Gesundheit und der Steigerung des Wohlbefindens. Alle meine Kurse: Autogenes Training, Stressmanagement, progressive Muskelentspannung und Yoga haben ein gemeinsames Ziel: mehr Zeit für Dich!

Meine Kompetenzen

Psychologie

seit 2021 Studium Master in Psychologie (Schwerpunkt Gesundheit und Prävention)
BA Psychologie an der UNI in Landau
Grundwissen Psychologie ILS. Institut für Lernsysteme.

Yoga

Seit 2019 selbständige Yogalehrerin und Entspannungspädagogin
Yoga Alliance International. 720 UE-Stunden zertifizierter Yoga-Meister
SATYAYOGA Yogalehrerin S.Y. Hatha Yoga. 240 UE-Stunden
Yin Yoga Training. Arhanta Yoga. 50 UE-Stunden
Kinder Yoga Lehrerin Littleyogi Pro RCYT Yoga Alliance 120 UE-Stunden
Kinder Yoga Ausbildung Thomas Bannerberger 60 UE-Stunden

Entspannungspädagogik

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe
Stressmanagement. Entspannungspädagogin und Burnout-Prävention
Seminarleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Weiterbildungen

Yoga Anatomie Basis mit Holger Zapf
Entspannte Schultern mit Holger Zapf
Yoga Anatomie Ausbildung mit Dr. Peter Poeckh
Pranayama – Die Atemkunst des Yogas mit Anna Trökens

Mein Name ist Katrin

und die wohltuende Wirkung von Yoga begeistert mich bereits seit vielen Jahren. Yoga bedeutet für mich einen guten körperlichen Ausgleich aber auch eine Ergänzung zu meiner Tätigkeit als Psychologin.

Ich bin selbst zum Yoga gekommen, weil ich eine Entspannungsmethode und einen Ansatz finden wollte, um mit Stress und daraus resultierenden Kopfschmerzen besser umzugehen. Mit der Zeit wurde mir bewusst, dass Yoga deutlich umfassender und ganzheitlicher ist und eine bejahende Lebensführung auf allen Ebenen des Seins umfasst.

Seitdem ist Yoga fester Bestandteil meines Lebens. Diese positiven Erfahrungen möchte ich als Yogalehrerin mit euch teilen. In meinen Kursen ist mir es wichtig, eure Lebensenergie wieder zum Fließen zu bringen. Yoga heißt für mich auch die innere Kraftquelle wieder zu spüren und mehr Entspannung zu erleben. Yoga mit all seinen Facetten ist ein Weg, der sich immer lohnt zu beginnen, zu jedem Zeitpunkt im Leben.

Meine Kompetenzen

Psychologie

2009 Diplom in Psychologie
2017 Promotion in Psychologie / Coaching in Veränderungsprozessen
Personalentwicklerin in der Führungskräfteentwicklung
Erfahrung als Trainerin im Bereich Stressmanagement und Entspannung

Yoga

2017 Ausbildung zur Yogalehrerin (Yogalight Zentrum, Rheinzabern)
Erfahrung als Kursleiterin in verschiedenen Kontexten (Fitnessstudio, Physiotherapiepraxis)
Eigene Yoga-Praxis seit über 15 Jahren

Weiterbildung

2011 Systemische Therapie, Beratung und Coaching (Mannheimer Gesellschaft für Systemische Therapie, Supervision & Weiterbildung)

Mein Name ist Ellen,

ich bin Mutter von drei Kindern und Oma von 5 Enkeln.
Mein ganzes Leben war ich mit Menschen zusammen und ich liebe es, mit ihnen zu arbeiten.
So ist es auch nicht verwunderlich, dass mein Beruf auch wieder mit Menschen zutun hatte.
Während der Ausübung meiner Selbsttändigkeit als Fußpflegerin und Kosmetikerin hatte ich immer ein offenes Ohr für die Belange meiner Kunden und habe so manche Heilsitzung nebenbei gemacht.

Ich bin bis heute bestrebt immer noch Neues dazuzulernen und es hat mich immer weitergebracht in meinem Bewusstsein.
Daraus hat sich ergeben, dass ich für meinen Freundeskreis selbstgeschriebene Meditationen gemacht habe. Durch meine Ausbildung in Hypnose, weiß ich wie eine tiefe Entspannung herbeigeführt wird. Durch viel Übung und Bewusstseinsschulung gelingt es mir heute spontan ohne Text eine Meditation zu sprechen.
Ich hole die Menschen dort ab, wo sie gerade sind, fühle mich in sie heinein und führe sie durch die individuelle Meditation.

Es ist ein Herzenswunsch von mir, Meditationen weitzugeben, die Menschen aus ihrem Alltagstress herrauszuholen und in eine tiefe Entspannung zu führen.
Eine live gesprochene Meditation hat eine enorm viel stärkere Kraft und Auswirkung. Meine ruhige und sanfte Stimme wird als sehr angenehm empfungen.

Im Kursraum

sind Yogamatten, Decken, Bolster, Blöcke, Gurte und Augenkissen für die Entspannung vorhanden. Gerne kannst Du auch deine eigene Matte bringen.

Nach dem Unterricht kannst Du eine wohltuende Tasse Tee genießen. Jede Woche erwartet dich eine andere Yogi Tee Sorte, natürlich steht auch Wasser zur Verfügung.